Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

"BIS" und "Vox" Pressungen

- Italo Disco, Euro Disco, Euro Dance und die Achtziger sind Thema dieses Forums.
- Hier ist keine Tauschbörse! Bitte keine mp3 Anfragen!
- Please no mp3 requests.

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

"BIS" und "Vox" Pressungen

#1 Beitrag von maxi-freak » Sa, 01.11.2014 17:56

Es gibt anscheinend von einigen 12" Vinyls unterschiedliche Pressungen, die sich im Sound (Klangdynamik und Lautstärke) unterscheiden.

Hier ein Beispiel:
1) Wish Key - Orient Express ("BIS" in der runout-matrix)
2) Wish Key - Orient Express ("Vox" in der runout-matrix)

Die Wish Key "Vox"-Pressung besitzt einen schmaleren runout-Bereich als die "BIS"-Pressung.

Hier sollen nun möglichst viele dieser "BIS" und "Vox"-Pressungen aufgelistet werden, um weitere Unterschiede aufzudecken.
Wer also ein Vinyl besitzt, bei der in der runout-matrix ein "BIS" oder "Vox" vorkommt, der soll dieses hier bitte auflisten.

So, und jetzt bitte alle Mann an ihre Plattenregale !
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#2 Beitrag von maxi-freak » Sa, 01.11.2014 18:01

Atrium - Hey Tonight (TRD 1011) "BIS"-Pressung, runout-Bereich 38mm (A), 30mm (B)
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#3 Beitrag von maxi-freak » Sa, 01.11.2014 18:19

Jock Hattle Band - To Be Or Not To Be (TRD 1031) "BIS"-Pressung, runout-Breite 25mm (A), 19mm (B)
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#4 Beitrag von Scheul » Mo, 03.11.2014 13:17

maxi-freak hat geschrieben:Jock Hattle Band - To Be Or Not To Be (TRD 1031) "BIS"-Pressung, runout-Breite 25mm (A), 19mm (B)
Bei der Jock Hattle ist es ja einfach nur so, daß die eine einen Pressfehler hat und die andere läuft ohne Geleiere durch.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
jogi
Kassettenhörer
Beiträge: 694
Registriert: Do, 14.07.2005 00:17
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#5 Beitrag von jogi » Do, 27.11.2014 22:58

Miko Mission - The world is you ..BLOW UP Italy (BIS Pressung gut, Pressung ohne BIS leiert)
Zuletzt geändert von jogi am Do, 27.11.2014 23:51, insgesamt 1-mal geändert.
-----------------------------------------------
My private little world of Italo:
http://hitparade.ch/mypage/italobeat/

Benutzeravatar
jogi
Kassettenhörer
Beiträge: 694
Registriert: Do, 14.07.2005 00:17
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#6 Beitrag von jogi » Do, 27.11.2014 23:09

Ich fände eine Auflistung aller bekannten "Fehler"/ "Unterschiede" bei Italo-Pressungen interessanter.. so wirklich viele BIS Pressungen sind mir nämlich nicht bekannt. Je mehr Informationen für uns Sammler vorliegen, umso besser, oder? 8)

Nur mal ein Beispiel:

TIPP1:
Die berühmteste BIS-Pressung bleibt die Jock Hattle Band....als sie damals "nachgeschoben" wurde, kam sie ohne Pic.Sleeve in die Läden.
(Ralf, damals bei Rhein-Radio Köln standen mindestens 40 davon auf dem Boden..im TRD-Company Sleeve)
Man kann daher davon ausgehen, dass es sich bei einer Jock Hattle --die mit Pic.Sleeve angeboten wird-- um die Leierpressung handelt...es sei denn, diese wurde gegen die BIS-Pressung ausgetauscht. Am besten vorher immer fragen (sofern man die Platte noch braucht)
Bei der Miko Mission ist es noch schwerer. Ich hatte viele Jahren lang die Leiervariante in der Sammlung, ohne es jemals gemerkt zu haben. Viele Sammler wissen es wahrscheinlich bis heute nicht.

TIPP2:
Joe Yellow - I'm your lover (Power Italy) hat keine Kennzeichnung...leider gibt es einige Pressungen, bei denen die Rillen-Ausrichtung total daneben läuft (schlechte Zentrierung)...hat man ja bei vielen Italy-Pressungen...leider leiert hier der Ton! Hört man vor allem gegen Ende des Liedes.

TIPP3:
Kaum zu glauben..aber wahr:
Mark - Dreamland (Discomagic Rec) gibt es in 2 Varianten. Eine Pressung hat ein (leises) Rauschen auf dem linken Kanal -- die andere nicht. Wie unterscheidet man die Dinger? Ihr kennt doch alle den kleinen Ring auf dem Label um das Mittelloch herum..ja? Ok. Die Pressung mit dem Rauschen hat nochmal einen größeren, bauchigen Ring drumherum.
..einigermaßen zu erkennen hier > http://www.popsike.com/pix/20070209/330087082979.jpg
Die abgebildete Copy auf discogs ist die "Richtige". Falls einer von Euch die Platte mal kaufen will...Obacht! :)
-----------------------------------------------
My private little world of Italo:
http://hitparade.ch/mypage/italobeat/

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#7 Beitrag von maxi-freak » Fr, 28.11.2014 09:15

Top Job @ jogi !

Aus diesem Grund hatte ich ja das (den) Topic eröffnet :)

Das schwierige daran ist das man schon beide Pressungen haben muss um einen Unterschied im Klang / in der Laufzeit oder der Rillenbreite des Tracks (Dynamic) erkennen zu können.

Es gibt da ja noch weitere BIS-Pressungen:

Atrium - Hey Tonight (gibt es da z.B. einen Unterschied zwischen der BIS und der "nicht-BIS" ?)
Da hab ich leider nur die BIS vorliegen.

Gazebo - I Like Chopin (gibts da auch eine "nicht-BIS ?)

Life, Love & Liberty - Young Boy (gibts da auch eine "nicht-BIS" ?)

Radiorama - So I Know (gibt's da auch eine "nicht-BIS" ?)

... und es gibt noch so viele mehr !

Frage ist - wie bekommen wir eine Liste erstellt, die immer wieder aktualisiert werden kann ?
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#8 Beitrag von Scheul » Di, 02.12.2014 13:06

Bei Jaco - Spanish run muß es auch 2 Pressungen geben. 1 x mit und 1 x ohne Lagerfeuer.

Wie macht man es kenntlich ... evtl. alle zusammengetragenen im ersten Post zusammenfassen.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
jogi
Kassettenhörer
Beiträge: 694
Registriert: Do, 14.07.2005 00:17
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#9 Beitrag von jogi » Do, 17.11.2016 09:37

jetzt mal eine Frage an die Label-Profis vom Forum:

Nach all den Jahren habe ich jetzt erst begriffen, dass es Gazebos "Masterpiece"
auf Baby Records Italy auf 2 verschiedenen Cat.-Nummern gibt (alle anderen Pressungen..Best Rec. etc.
interessieren in diesem Fall nicht!).

Es handelt sich um
Baby 54015
und
Baby 50271

beide Scheiben sehen identisch aus und stammen aus dem Jahre 1982.
Was ist der Grund dafür bzw. wo liegt der Unterschied?
Da bei der 54015 im Runout "BIS" mit angegeben ist, liegt die Vermutung nahe,
dass es eine Pressung geben muss, die fehlerhaft ist!

Frage: Gibt es nun eine 54015 ohne BIS (also fehlerhaft) oder ist es sogar die besagte 50271??

Wer hat die 50271 in der Sammlung oder gar beide (zum Vergleichs-Check) und könnte mehr dazu sagen?

Thanks, Folks!

JOERG
-----------------------------------------------
My private little world of Italo:
http://hitparade.ch/mypage/italobeat/

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#10 Beitrag von maxi-freak » Do, 17.11.2016 10:43

Ich habe leider keine dieser Pressungen, aber...
... es gibt offensichtlich eine zweite italienische 54015 Pressung ohne "BIS".

https://www.discogs.com/Gazebo-Masterpi ... se/7668579
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#11 Beitrag von Scheul » Do, 17.11.2016 14:06

Ich habe nur eine 54015 und muss nachgucken ob mit oder ohne "bis".

Jörg, hast Du die besagte mit 50271?

50271 kann eigentlich nur ein Fehler der Plattenfirma sein, denn 50xxx war für die 7", 54xxx für 12" und 56xxx für LP's, oder liege ich da falsch?
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#12 Beitrag von maxi-freak » Do, 17.11.2016 15:57

Scheul hat geschrieben:50271 kann eigentlich nur ein Fehler der Plattenfirma sein, denn 50xxx war für die 7", 54xxx für 12" und 56xxx für LP's, oder liege ich da falsch?
Hast Recht, sind 7" Nummern.
Und bei der 12" (BR 50271), die bei Discogs (https://www.discogs.com/release/402132) gelistet ist nehme ich an, dass es dieses Vinyl gar nicht gibt.
Hab schon einen Kommentar in der Historie abgegeben.
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
jogi
Kassettenhörer
Beiträge: 694
Registriert: Do, 14.07.2005 00:17
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#13 Beitrag von jogi » Do, 17.11.2016 16:01

Ralf,
da stimme ich Dir vollkommen zu. Irgendetwas stimmt hier nicht.

Ich behaupte mal, dass der Eintrag mit 50271 für die 12" aus Italy falsch ist.
Diese Nummer gehört zu der 7" Single.
https://www.discogs.com/Gazebo-Masterpi ... ase/448968

Und (wenn wie behauptet in der Eintragsliste für das Release) die volle Nummer
1250271 lauten soll, dann handelt sich erst recht um kein Baby Italy Release.
Das ist nämlich dann die Pressung aus Belgien!

https://www.discogs.com/Gazebo-Masterpi ... se/1266172
-----------------------------------------------
My private little world of Italo:
http://hitparade.ch/mypage/italobeat/

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#14 Beitrag von maxi-freak » Fr, 18.11.2016 18:37

Wird wirklich Zeit das diese Scheibe, die es als ital. Pressung nun mal nicht gibt, aus der Datenbank verschwindet :)

Habe ein "Merge" gestartet --> https://www.discogs.com/release/402132- ... ory#latest
... und schon gibt's Widerstand ... war klar :roll:

Desweiteren habe ich mir die 54015 jetzt auch geordert, gebe dann Bescheid ob mit oder ohne "BIS" :mrgreen:
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
jogi
Kassettenhörer
Beiträge: 694
Registriert: Do, 14.07.2005 00:17
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#15 Beitrag von jogi » Sa, 19.11.2016 18:29

maxi-freak:
den Widerstand kannst Du dem Typen direkt nehmen...
er lässt sich verwirren vom Pic - das ist nämlich auch falsch.
Das ist das Italian Release mit 54015 (kann man zwar nicht lesen, aber das
isses ..glaub dem Papi).
Er vergleicht das nun mit dem Bild auf 1250271 Belgium und sagt sich
"Nö, dat iss ja was anderes".

Der Eintrag ist demnach in doppelter Hinsicht falsch...Release falsch, Pic falsch...
Eintrag kann komplett gelöscht werden.
Auch nicht mergen...dann bleibt es ja bei einer gewissen Irritation.
Und würden Außenstehende - wie dieser Typ - mal ein bisschen vergleichen und hinschauen...
dann ergäbe sich selbst für ihn eine gewisse Logik.
-----------------------------------------------
My private little world of Italo:
http://hitparade.ch/mypage/italobeat/

Antworten
cron