Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

"BIS" und "Vox" Pressungen

- Italo Disco, Euro Disco, Euro Dance und die Achtziger sind Thema dieses Forums.
- Hier ist keine Tauschbörse! Bitte keine mp3 Anfragen!
- Please no mp3 requests.

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#16 Beitrag von maxi-freak » So, 20.11.2016 12:34

Habe eine weitere interessante "BIS" Pressung gefunden.
Sandy Marton - People from Ibiza (Ibiza Remix)

Das besondere daran ist, dass hier das "BIS" sogar in der Katalog-Nr. "IBZ410 BIS" auf dem Label angegeben wird.
Eine ital. Pressung ist in dieser Form (mit nur einem Titel auf Seite B) kein weiteres Mal bei Discogs gelistet.
Auch die Runout-Matrix "IBZ 410 A" auf Seite B ist etwas kurios.

Hat vielleicht jemand diesen ital. Ibiza Remix ohne die "BIZ" Kennzeichnung ?
Ich sehe gerade das Ralf diese Platte damals bei Discogs eingestellt hat :mrgreen:
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#17 Beitrag von maxi-freak » Di, 22.11.2016 17:14

Heute habe ich die Gazebo - Masterpiece erhalten.
Runouts: MIX 54015 A und MIX·54015·B

Habe beide Seiten angehört, konnte dabei aber keinen Klangfehler oder sonstige Mängel feststellen.

Vielleicht gibt es ja einen Unterschied zur BIS-Pressung an den Labels zu erkennen.
Meine sehen leider genau so aus wie die der BIS-Pressung bei discogs.
Jetzt kann es aber gut sein daß der User "DiscoMagic", der die Labels vor 10 Jahren hochgeladen hat, nicht die BIS-Pressung hat.
Das müsste noch geklärt werden.
Ich stelle meine Bilder jedenfalls mal unter https://www.discogs.com/release/7668579 ein.

Runout-Breite (bis Labelrand): A-Seite: 18 mm, B-Seite: 8 mm

Hier die Labels:
BildBild
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#18 Beitrag von Scheul » Mi, 23.11.2016 10:26

Meine Masterpiece ist auch ohne BIS.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#19 Beitrag von Scheul » Mi, 23.11.2016 10:27

maxi-freak hat geschrieben: Ich sehe gerade das Ralf diese Platte damals bei Discogs eingestellt hat :mrgreen:
Muss ich die wohl auch noch mal in die Hand nehmen :paranoid:
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#20 Beitrag von maxi-freak » Mi, 23.11.2016 12:29

Es wurde bei Discogs eine Zusammenlegung der Masterpiece BIS-Pressung und der ohne BIS gestartet.
Da die BIS-Pressung im Gegensatz zur anderen mastering-credits in den runouts hat, sollten diese NICHT zusammengelegt werden.
Bitte hier mit NO voten, danke !

Zum vote -> https://www.discogs.com/release/58959-M ... ory#latest

Erledigt, wurde nicht zusammengelegt :yeah:
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#21 Beitrag von Scheul » Fr, 25.11.2016 23:24

Ich habe die Sandy Marton vor mir liegen. Über die ganzen Jahre hat sich der Eintrag so weit geändert, daß er mit meiner nicht mehr übereinstimmt. Ich habe diese 2 Track Maxi OHNE "Bis" auf dem Label. Es ist nur im Runout eingeritzt.

Dieses "Bis" habe ich auch bei der 3 Track im Runout.

Die Frage ist jetzt, soll ich alles mal abändern, so daß der Eintrag so wie meine aussieht und die entsprechenden Bilder ersetzen? Immerhin habe ich den Datensatz irgendwann mal angelegt. :rofl: Nur die ganzen Änderungen habe ich nie nachverfolgt.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#22 Beitrag von maxi-freak » Sa, 26.11.2016 11:33

Scheul hat geschrieben:Die Frage ist jetzt, soll ich alles mal abändern, so daß der Eintrag so wie meine aussieht und die entsprechenden Bilder ersetzen? Immerhin habe ich den Datensatz irgendwann mal angelegt. :rofl: Nur die ganzen Änderungen habe ich nie nachverfolgt.
Ja, ich würde sie entsprechend deiner Variante ändern.
1. Du hast sie mal angelegt
2. Es waren bis vor 6 Tagen über neun Jahre lang die richtigen Bilder vorhanden

Soll doch 'djmauri' seine Variante neu anlegen :mrgreen:
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#23 Beitrag von Scheul » Do, 01.12.2016 11:57

Ich habe jetzt zumindestens schon mal in die Kommentare geschrieben, das ich beizeiten alles so abändere wie es meiner Pressung entspricht. Ich denke am Wochenende komme ich mal dazu die Platte bei Tageslicht zu fotografieren. Zur Zeit gehe und komme ich im dunkeln nach hause ... total ätzend. Ich will Sonne :-)
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#24 Beitrag von Scheul » Mo, 12.12.2016 21:05

Sandy Marton erledigt:
https://www.discogs.com/Sandy-Marton-Pe ... ase/857756

Lustigerweise waren schon mal richtige Photos hochgeladen und wurden einfach von Djmauri ausgetauscht.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#25 Beitrag von maxi-freak » Di, 13.12.2016 11:23

Scheul hat geschrieben:Sandy Marton erledigt:
https://www.discogs.com/Sandy-Marton-Pe ... ase/857756

Lustigerweise waren schon mal richtige Photos hochgeladen und wurden einfach von Djmauri ausgetauscht.
... na das sagte ich doch bereits :rofl:
maxi-freak hat geschrieben:2. Es waren bis vor 6 Tagen über neun Jahre lang die richtigen Bilder vorhanden

Soll doch 'djmauri' seine Variante neu anlegen :mrgreen:
Hab jetzt auch noch mal einen Kommentar draufsetzten müssen, der djmauri kapierts anscheinend nicht das er da Mist gebaut hat.
Das richtige Label-Foto hat "DiscoMagic" vor 9 Jahren reingestellt.
Was ich allerdings nicht verstehe ist das du damals die Katalognummer IBZ 410 BIS angegeben hast :lol:
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "BIS" und "Vox" Pressungen

#26 Beitrag von Scheul » Di, 13.12.2016 12:16

Vor 9 Jahren war das System noch eher spärlich ausgerichtet. Wahrscheinlich habe ich das BIS von der Matrix Nummer genommen. Ist schon soooo lange her.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Antworten
cron