Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Tam Harrow - Idiot

Neuerscheinungen im Retrosound

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Liam
Radiohörer
Beiträge: 120
Registriert: Mo, 01.11.2010 19:02
Wohnort: North Rhine-Westphalia
Kontaktdaten:

Tam Harrow - Idiot

#1 Beitrag von Liam » Mi, 15.01.2014 15:28


Benutzeravatar
Tom Ashley
CD-Hörer
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 25.06.2005 23:46

Re: Tam Harrow - Idiot

#2 Beitrag von Tom Ashley » Mi, 15.01.2014 18:05

Wahrscheinlich überflüssig zu schreiben, aber für jene die es trotzdem nicht checken sollten: Es handelt sich um eine Tom Hooker / Miki Chieregato Produktion und im Text geht es wohl um eine Abrechnung mit Den Harrow. Darum auch der Titel "IDIOT" und im Video der Schriftzug "The Beast Of Italo Disco". Ich denke mal, dass TAM für Tom and Miki steht...

Wie auch immer, auf jeden Fall der beste Song, den die beiden während den letzten Jahren abgeliefert haben. Sie können's doch noch :yeah:
__________________
Barcelona yo tengo corrida en la plaza de toros!

Benutzeravatar
Liam
Radiohörer
Beiträge: 120
Registriert: Mo, 01.11.2010 19:02
Wohnort: North Rhine-Westphalia
Kontaktdaten:

Re: Tam Harrow - Idiot

#3 Beitrag von Liam » Mi, 19.02.2014 19:31

.....und weiter geht's :yeah:

Tam Harrow - Incredible (pappara)
http://youtu.be/MiMfJpXUAGU

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Tam Harrow - Idiot

#4 Beitrag von Scheul » Do, 20.02.2014 11:47

Warum Abrechnung mit Den Harrow? Ich meine, sie sind durch ihn sicherlich nicht ärmer geworden. :paranoid:
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

Re: Tam Harrow - Idiot

#5 Beitrag von ITALOMASTER » Fr, 21.02.2014 12:14

Scheul hat geschrieben:Warum Abrechnung mit Den Harrow? Ich meine, sie sind durch ihn sicherlich nicht ärmer geworden. :paranoid:
Nun ja, ich kann Tom Hooker vom Grundsatz her schon verstehen. Ich denke, vor allem hat Stefano Zandri von den anderen profitiert, denn er selbst wäre wohl nie über einen Disco-Luden hinausgekommen mit dem I.Q.. Und dass er heute auf dicke Hose macht, und gar behauptet selbst gesungen zu haben, ist schon jämmerlich. Ich finde Zandri die tragischste Figur des ganzen Italo Disco Bereichs.

ABER: ist es denn nicht langsam mal gut? Wenn ich sehe, welche Diskussionen Tom Hooker auf Facebook zu dem Thema jetzt seit Jahren kontinuierlich führt, finde ich das mittlerweile ebenfalls ziemlich daneben. Hat er das nötig (- offensichtlich)? Er lässt sich seitenlang dreisprachig darüber aus, was wie und warum alles so gekommen ist. Zwischendurch wird dann immer wieder auch rausgelassen, zu welchem Reichtum er es selbts gebracht hat. Jetzt ist ja auch gut.

Er hatte die Sache (auf)geklärt und jeder weiß jetzt Bescheid, er hat ordentlich Zandri ordentlich lächerlich gemacht, war auch absolut okay und machte Sinn. Aber langsam hat die Sache so 'nen Baaart ...

Finde ich ...
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Benutzeravatar
Tom Ashley
CD-Hörer
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 25.06.2005 23:46

Re: Tam Harrow - Idiot

#6 Beitrag von Tom Ashley » So, 23.02.2014 21:45

Der zweite Streich folgt sogleich:

Tam Harrow - Incredible

http://www.youtube.com/watch?v=MiMfJpXUAGU

Gefällt mir gut, klingt so richtig alt und kitschig :yeah:[/quote]
__________________
Barcelona yo tengo corrida en la plaza de toros!

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

Re: Tam Harrow - Idiot

#7 Beitrag von ITALOMASTER » Mo, 24.02.2014 18:12

In der Tat ein schöne Nummer!
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Tam Harrow - Idiot

#8 Beitrag von Scheul » Fr, 28.02.2014 10:58

ITALOMASTER hat geschrieben:
Scheul hat geschrieben:Warum Abrechnung mit Den Harrow? Ich meine, sie sind durch ihn sicherlich nicht ärmer geworden. :paranoid:
Nun ja, ich kann Tom Hooker vom Grundsatz her schon verstehen. Ich denke, vor allem hat Stefano Zandri von den anderen profitiert, denn er selbst wäre wohl nie über einen Disco-Luden hinausgekommen mit dem I.Q.. Und dass er heute auf dicke Hose macht, und gar behauptet selbst gesungen zu haben, ist schon jämmerlich. Ich finde Zandri die tragischste Figur des ganzen Italo Disco Bereichs.

ABER: ist es denn nicht langsam mal gut? Wenn ich sehe, welche Diskussionen Tom Hooker auf Facebook zu dem Thema jetzt seit Jahren kontinuierlich führt, finde ich das mittlerweile ebenfalls ziemlich daneben. Hat er das nötig (- offensichtlich)? Er lässt sich seitenlang dreisprachig darüber aus, was wie und warum alles so gekommen ist. Zwischendurch wird dann immer wieder auch rausgelassen, zu welchem Reichtum er es selbts gebracht hat. Jetzt ist ja auch gut.

Er hatte die Sache (auf)geklärt und jeder weiß jetzt Bescheid, er hat ordentlich Zandri ordentlich lächerlich gemacht, war auch absolut okay und machte Sinn. Aber langsam hat die Sache so 'nen Baaart ...

Finde ich ...
Haben sie Stefano Zandri nicht dafür gecastet? Daher sollten sie sich doch einfach an die eigene Nase fassen. T.H. ist im tiefsten Inneren wahrscheinlich völlig angesäuert, daß er nicht derjenige war, der den Puplikumserfolg eingeheimst hat.

Irgendwann muß man einfach mal Ruhe geben.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Antworten
cron