Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Synth Pop

- Hier darf über aktuelle Musik, aber auch über längst vergessenes diskutiert werden.
- Suchst Du Infos über Charts, Labels, Erscheinungsformate, dann bist Du hier richtig.

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Synth Pop

#1 Beitrag von Scheul » Do, 08.02.2007 16:48

Wer hier hört denn noch ein bißchen die Synth Pop Sachen?

Vor Kurzem habe ich mir im Second Hand den Sampler Electronic Spotlight gekauft. Darauf befinden sich zum damaligen Zeitpunkt (2001) wohl ziemlich seltene und rare Sachen. Unter Anderem für mich das Highlight:

Daybehavior - The moment I could't save

Einfach ein traumhaftes Lied mit super weiblichem Gesang. Wem Sally Shapiro gefallen hat, wird hier bestimmt auch seine Freude dran haben.

Die Lieder können alle unter dem obigen Link probe gehört werden. Hier die komplette Trackliste:

1. Song for Jessica
2. Repeat it (CTRLromm Mix)
3. Rush down
4. The moment I couldn't save
5. The thought of you (Habitual Clone 4 Mix)
6. Sanctuary (Icon Of Coil Remix)
7. Hate my smile (P24 Mix)
8. Illusion (Radio Edit)
9. Thief (Night Mix)
10. Polygone (Rmx)
11. Boat on the river (Radio Edit)
12. Until you say you are (Dreamtraveler Mix)
13. Love is in the air
14. Read in my memories
15. Wings to fly away
16. Hier spricht Berlin (Greif Remix)
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von ITALOMASTER » Do, 08.02.2007 21:54

Ja, den Sampler habe ich auch (schon lange). Sehr nett....!!
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Scheul » Mo, 15.12.2008 13:38

Hatte ich im E-mail Postfach:

Hallo Herr Scheul,

Nach elektrisch! kommt electropop.1Endlich kommt einmal wieder frischer Wind in die heutzutage triste Welt der Compilation-Veröffentlichungen. Mit "electropop. 1" veröffentlicht das junge conzoom RECORDS Label sein erstes Release.Die neue Serie ist quasi so etwas wie der direkte Nachfolger der früheren "elektrisch!" Veröffentlichungen, welche die Macher hinter conzoom RECORDS seinerzeit sowohl inhaltlich als auch optisch komplett zusammengestellt haben.Nachdem sich auf vielen anderen Compilations der Gegenwart stets bekannte Gruppen mit ihren Titeln befinden, taucht "electropop." unter die scheinbar eingespielte Oberfläche des Elektro-/ und Synthpop und entdeckt viele neue Bands, die erfrischende und innovative Songs produziert haben.Aber natürlich gibt es auch ein paar bereits bekannte Gruppen zu genießen. "electropop. 1" das ist knapp 80 Minuten allerfeinster Sound zum absoluten Tiefstpreis, denn die Compilation gibt es für sagenhafte 9,99 Euro erwerben.Die Auflage ist auf 777 Einheiten streng limitiert und bereits vier Wochen vor dem offiziellen Erscheinen sind die ersten 400 CDs bereits verkauft. Es empfielt sich also schnell zu sein und den auch optisch hervorragend aufgemachten Tonträger schnell über die offizielle Seite oder auch bei Poponaut zu kaufen - denn eines ist sicher: wenn weg, dann weg. Nachpressungen wird es keine geben!Jeder, der über eure Seiten die electropop. Compilation mit dem Stichwort "Italo" bestellt, bekommt die CD für sagenhafte 7,99 Euro (anstatt 9,99 Euro) plus Porto.Und dies ist der Bestelllink: http://www.electropop.eu/index.php?opti ... emid=28Und hier das Tracklisting:
- Bobby "So Many Scars (Dynamikk's Extended Remix)" * 6:00
- Eloquent "Carte Blanche (People Theatre's Grande Affaire Extended Mix)" * 5:49
- Jacques c "a moral life (Extended Emmon Vocal Mix)" * 6:25
- Lowe "A 1000 Miles (Extended Version) * 6:27
- Mars TV "Frantic (Extended Version)" * 5:17
- Matinee Club "Jane Falls Down (Extended Mix)" 6:23
- Nun "Nemo (Club Edit)" 7:25- Parralox "Sharper Than A Knife (Electropop Version)" * 6:38- Seize "Craving (Press The Mushroom Mix)" 5:44-
The Garland Cult "All Good Things (PT's Extended Capture Mix)" * 5:55
- The Mobile Homes "Close (Extended 44 Mix)" * 6:27
- Thermostatic "Tonight (Nostalgia Mix)" * 4:36-
Universal Poplab "Don't Believe The Hype (Sceptic Mix)" * 5:51
* = exklusive Version.
http://www.electropop.eu
http://www.myspace.com/electropopsounds
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Scheul » Do, 22.01.2009 00:17

Ach übrigens, die CD Electropop 1 ist echt super! Vol. 2 erscheint auch demnächst.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

matteo
Kassettenhörer
Beiträge: 291
Registriert: Mi, 23.01.2008 18:13

#5 Beitrag von matteo » Di, 27.01.2009 20:06

mal was aus New Zealand
Car Crash Set - Outsider 1984
http://www.youtube.com/watch?v=KgB3E0rp ... annel_page

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Scheul » Do, 18.03.2010 23:14

Nach längerer Zeit mal wieder ein Synthpop Tipp von mir.

Parralox

Wirklich sehr gut gemachte Lieder teilweise mit Klängen, die sehr an die 80er erinnern.

http://www.parralox.cz/

http://www.myspace.com/parralox
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
dancer
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 09.10.2010 14:06
Wohnort: Bremen

#7 Beitrag von dancer » Do, 14.10.2010 12:13

ich bin ein freund von den jungs hier:
http://www.youtube.com/watch?v=Upt0Me8nzKc

Antworten
cron