Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Musik-Tip

- Hier darf über aktuelle Musik, aber auch über längst vergessenes diskutiert werden.
- Suchst Du Infos über Charts, Labels, Erscheinungsformate, dann bist Du hier richtig.

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

Musik-Tip

#1 Beitrag von ITALOMASTER » Mi, 21.04.2010 15:00

Hi Gang,

hat eigentlich jemand von Euch die Reihe

Kitsuné Maison

auf dem Schirm?

Kitsuné ist ein Hipster Label aus Frankreich und sind mit dem unhörbaren Kirmes-Elektro-Gebrazze Sound nach oben gekommen. Somit kann man sich auch die ersten 6 Dinger nicht reintun.
Seit Nummer 7 etwa haben die auf den vollgepackten Volumes allerdings immer mal wieder sehr, sehr nette Italo-Disco-esque Tracks drauf., und nicht wenige
Dieser Auf-die-Fresse Sound zog nicht mehr, jetzt taumeln sie etwas orientierungslos durch die Musik-Landschaft, was uns Italo-philen aber zu Gute kommt.
Ich kann ein Reinhören nur empfehlen, sehr schönes Song-Material darunter. Empfohlen sind die Volumes 7 - 9.
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Benutzeravatar
jogi
Kassettenhörer
Beiträge: 694
Registriert: Do, 14.07.2005 00:17
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von jogi » Do, 29.04.2010 20:59

Hört sich ziemlich interessant an!
Mit welcher Compilation sollte man denn zum Antesten einsteigen?
Vol. 8?
-----------------------------------------------
My private little world of Italo:
http://hitparade.ch/mypage/italobeat/

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von ITALOMASTER » Do, 29.04.2010 21:09

Schon auf 6 und 7 finden sich nette Sachen. Aber 8 und 9 finde ich am durchweg gelungensten ...

Wenn Du allerdings kaufen und nicht nur reinhören willst, solltest Du auf Nummer sicher gehen und ab 8 kaufen, ja.

Berichte(t) mal, wie das hier so gesehen wird.
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

matteo
Kassettenhörer
Beiträge: 291
Registriert: Mi, 23.01.2008 18:13

#4 Beitrag von matteo » Fr, 30.04.2010 07:31

ich hab die hier vom label
http://www.discogs.com/In-Flagranti-Bus ... se/1446716

einige andere releases sind find ich auch nicht schlecht. die meisten sind mir aber zu extravagant/french.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Scheul » Sa, 01.05.2010 16:58

Wo gibt es denn längere Hörproben. Bei Amazon sind immer nur 30 Sekunden.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von ITALOMASTER » Sa, 01.05.2010 20:05

www.juno.co.uk
www.rushhour.nl

???

vielleicht diese .. habe es jetzt nicht ausprobiert ...
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Musik-Tip

#7 Beitrag von Scheul » Mo, 20.04.2015 08:01

David Hasselhoff is back

True survivor:
https://www.youtube.com/watch?v=dgL6ovr3DJM

:rofl:

Ich kann den Kerl nicht wirklich ertragen, aber die Hintergrundmusik ist gar nicht mal so schlecht. Video ist auch lustig.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

Re: Musik-Tip

#8 Beitrag von ITALOMASTER » Mo, 20.04.2015 09:02

Du traust Dich was ... :-)
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Musik-Tip

#9 Beitrag von Scheul » Mi, 22.04.2015 07:36

ITALOMASTER hat geschrieben:Du traust Dich was ... :-)
Aber Hallo!! :yeah:
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Musik-Tip

#10 Beitrag von Scheul » So, 16.08.2015 13:27

Gefällt mir:
Daybehavior - Change
https://www.youtube.com/watch?v=WGS82sweGUg

und das Ganze auf italienisch:
Daybevavior - Cambiare
https://www.youtube.com/watch?v=12RHqpFLBmc
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

Re: Musik-Tip

#11 Beitrag von maxi-freak » Mo, 17.08.2015 09:27

Der Song hat starke ähnlichkeit mit Sally Shapiro - aber stimmt, ein sehr schönes Lied.

Wobei anzumerken ist, das Daybehavior ja bereits 1996 existierte, Sally erst ab 2006 :mrgreen:
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Musik-Tip

#12 Beitrag von Scheul » Fr, 13.05.2016 12:50

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich die Gruppe Chvrches richtig klasse finde?

Anfang April war ich sogar auf dem Konzert hier in Köln.

Die haben so viele Lieder, die mir richtig gut gefallen, dass ich gar keinen Favoriten benennen kann. Das erste Album "The bones of what you believe" ist ein wenig rauher aber mit "The mother we share" haben sie eine phantastische Single hingelegt. Das zweite Album "Every open eye" ist etwas glatter, aber man kann es leichter durchhören. Es sind eigentlich nur 2 Songs drauf, die mir etwas auf den Senkel gehen und das ist jetzt wirklich meckern auf hohem Niveau. Die Stimme von Lauren Mayberry ist etwas quitschig, aber es passt. Sogar meinen beiden Damen gefällt es und das soll schon was heißen. Beide Alben liegen bei mir ziemlich oft im CD Spieler.

https://www.youtube.com/user/ChvrchesVEVO
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Antworten
cron