Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Schallplattenwäsche

- Probleme mit PC, Programmen, HiFi-Anlagen? Vielleicht gibt es hier jemanden, der helfen kann.

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Antworten
Nachricht
Autor
ICHBINZACHI
CD-Hörer
Beiträge: 1168
Registriert: Sa, 25.06.2005 11:47
Wohnort: Meldorf

Schallplattenwäsche

#1 Beitrag von ICHBINZACHI » Mo, 07.05.2007 09:56

Scheul hat mich mal auf die Idee gebracht mal nen Thread zu machen dafür.

Was mich interessiert sind Artikeldaten,Beschreibungen, Marken und Kosten ...
und nicht zuletzt Erfahrungswerte :)

Hege nämlich den Gedanken mir so etwas bei passender Gelegenheit zuzulegen, weil doch oft zumindest stark verstaubte Scheiben auftauchen und auch die ein oder andere Platte sicherlich zu den Nassläufern gehörte.

Nen Laden wo ich so was bestellen könnte, hätte ich "noch" denke ich zumindest ganz in der Nähe. Nur ich muß denn ja auch erstmal wissen, was es gibt und was gut ist und nicht zuletzt genau wie die heißen.

Danke für alle Infos, die da gemacht werden können.


:?

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von ITALOMASTER » Mo, 07.05.2007 10:00

Ich empfehle www.protected.de und kann die Plattenwaschmaschine nur empfehlen. Der vorher-nachher-Effekt ist verblueffend!!!
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

ICHBINZACHI
CD-Hörer
Beiträge: 1168
Registriert: Sa, 25.06.2005 11:47
Wohnort: Meldorf

#3 Beitrag von ICHBINZACHI » Mo, 07.05.2007 12:21


Benutzeravatar
lasi
Kassettenhörer
Beiträge: 610
Registriert: Fr, 01.07.2005 21:48
Wohnort: Schweiz

#4 Beitrag von lasi » Mo, 07.05.2007 23:01

Ispropylalkohol und Destilliertes Wasser. 1/3 zu 2/3 Drittel und ein fusselfreis Tuch.

Wohl die günstigste Variante. Aber absult wirkungsvoll.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Scheul » Di, 08.05.2007 09:48

lasi hat geschrieben:Ispropylalkohol und Destilliertes Wasser. 1/3 zu 2/3 Drittel und ein fusselfreis Tuch.

Wohl die günstigste Variante. Aber absult wirkungsvoll.
So ist es schon fast richtig.

99 %igen Isopropanol = 1/3
Destiliertes Wasser = 2/3
1/2 Teelöffel von einer Lösung aus dem Fotoladen. Muß zu Hause nachschauen wie es heißt. Das wird benutzt, damit die Flüssigkeit restefrei "abläuft" :-)
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Scheul » Di, 08.05.2007 09:52

a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

ICHBINZACHI
CD-Hörer
Beiträge: 1168
Registriert: Sa, 25.06.2005 11:47
Wohnort: Meldorf

#7 Beitrag von ICHBINZACHI » Di, 08.05.2007 13:45

aua ... der Preis haut einen aber auch um ... 360 Euronen

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von Scheul » Mi, 09.05.2007 08:03

Das ist aber noch die billige Variante ... Der Vorteil ist halt, das die Platte abgesaugt wird.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von ITALOMASTER » Mi, 09.05.2007 08:38

Hast Du Dir die gekauft, Ralf?
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Benutzeravatar
stamperl
Kassettenhörer
Beiträge: 359
Registriert: Fr, 24.06.2005 08:47
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von stamperl » Mi, 09.05.2007 13:17

ITALOMASTER hat geschrieben:Ich empfehle www.protected.de und kann die Plattenwaschmaschine nur empfehlen. Der vorher-nachher-Effekt ist verblueffend!!!
kann mich Italomaster nur anschliessen, verwende das teil selber und die ergebnisse sind sehr sehr gut.
das stamperl

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Scheul » Do, 10.05.2007 08:50

ITALOMASTER hat geschrieben:Hast Du Dir die gekauft, Ralf?
Nein! Aber bei unseren Massen an Tonträgern würde es sich anbieten sich mal ein ordentliches Teil anzuschaffen.

Aber werde ich wohl nicht machen. 360 Mücken --> 2 Monate nur noch Nudeln zu futtern und die Koffer vor der Tür. :roll:
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Antworten
cron