Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Professionelle Mixsoftware

- Probleme mit PC, Programmen, HiFi-Anlagen? Vielleicht gibt es hier jemanden, der helfen kann.

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Antworten
Nachricht
Autor
italomarc
Frischling
Beiträge: 11
Registriert: Mi, 18.07.2007 22:09
Wohnort: leonberg

Professionelle Mixsoftware

#1 Beitrag von italomarc » Fr, 20.07.2007 01:07

Hi miteinander,

ich habe beim Serven dieses Forum gefunden.
Da ich früher die Italo Scheiben wöchentlich gekauft habe, besitzte ich mittlerweile eine ganz betrachtliche Sammlung.
Habe früher für mich auch die Platten auf dem Plattenspieler gemixt.
Da ich von den Megamixen wie Don Disco Mix, Mas Mix, Max Mix etc .schon immer begeistert war, würde ich gerne mal einen solchen selber zusammenstellen.
Kennt irgendjemand eine richtig gute Software, mit der sowas machbar ist, die auch einigermaßen bedienbar ist.
Sie sollte funktionen haben mit der ich Wiederholungen machen kann, am besten die Beats vom Gesang trennen kann und gescheite Schnittpunkte setzten kann, das ganze was man halt so für eine Erstellung eines Megamixes braucht.
Gibt es sowas?
Ich habe mir DJ Mixstation gekauft, da muß es doch noch etwas hochwertigeres geben.
Ich danke für eure Hilfe.
Gruß Marc

Benutzeravatar
maxi-freak
CD-Hörer
Beiträge: 1465
Registriert: Mi, 29.06.2005 09:09
Wohnort: Rastatt (im Badenländle)

#2 Beitrag von maxi-freak » Fr, 20.07.2007 04:41

HALLO ... Schau mal hier:

viewtopic.php?t=1837

:wink:
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Benutzeravatar
Mysticman
Radiohörer
Beiträge: 242
Registriert: So, 26.06.2005 09:13
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Mysticman » Fr, 20.07.2007 09:35

Hi,

wenn du mixes wie max mix machen möchtest, dann solltest du dir dieses programm mal anschauen :)

http://www.madtracker.org/download.php

wenn du die bpm messen möchtest, dann

http://www.mixmeister.com/download_freestuff.html

den bpm messer kann man sich da kostenlos downloaden!

und zum schneiden der tracks, nimmst du wavelab oder cool edit, ansonsten must du selber mal googlen, welche programme man zum schneiden der tracks sonst noch so nehmen kann!

ciao

Manni

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Scheul » Fr, 20.07.2007 10:26

Willkommen im Forum :) Zum Thema Mixen habe ich Dir ja schon in der E-mail geschrieben.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Antworten
cron