Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Run Time Error Hilfe nötig

- Probleme mit PC, Programmen, HiFi-Anlagen? Vielleicht gibt es hier jemanden, der helfen kann.

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Atrium
Kassettenhörer
Beiträge: 561
Registriert: So, 26.06.2005 21:13
Wohnort: Dresden

Run Time Error Hilfe nötig

#1 Beitrag von Atrium » Mi, 05.12.2007 18:36

Ich habe folgendes Problem und ich hoffe sehr, dass einer mir helfen kann.
Ich bin jetzt noch nich so erfahren mit Computer, bitte nicht gleich mit den Augen drehen, jeder hat mal angefangen.
Ursache: War wahrscheinlich ein Userfehler von mir, ich habe Fotos kopiert, von einem Ordner in einen anderen, für eine kleine Zusammenstellung. Dazu habe ich die betreffenden Bilder markiert, dann rechte Maustaste und in dem Moment, fragt mich nicht,wo ich draufgekommen bin, ging eine kleines Fenster auf mit sinngemäss folgendem Wortlaut "Das sind zu viele Bilder, das öffnen kann lange dauern" Ich dachte noch Öffnen will ich nicht , drücke aber auf ok. Das war wohl der "Große" Fehler. Als nächstes gingen jede Menge Nero
Photosnap Image Viewer Fenster auf, mein Standartprogramm zum anschauen und bearbeiten. Aber alle ohne Bilder sondern nur mit dem eingestellten grauen Hintergrund. Ich habe alle geschlossen. Seitdem kann ich meine Fotos mit dem Standartprogramm nicht mehr öffnen und somit auch nicht mehr bearbeiten. In Ordneroptionen ist es aber als solches noch bestimmt, klicke ich doppelt auf das Foto erscheint immer die lapidare Meldung C/... usw jpg konnte nicht geöffnet werden. Mein Nero PhotoViewer Fenster bleibt leer. Noch etwas ist seltsam seitdem, ich kann bei meinem Nero6 Start Smart Fenster nicht mehr den Produkt Center Button RECHTS unten oder auch das Nerologo links oben (wo die install.Versionen angezeigt werden und wo man Plug ins beispielsweise hinzufügen kann)sowie den Einrichtungsbutton aktivieren. Es erscheint immer folgende Fehlermeldung:
Microsoft Visual C++Runtime Library
Runtime Error
Programm: C:\Programme\ahead \Nero Startsmart\Nero Startsmart. exe
R6025
-pure virtual funktion call
und dann nur einen OK Button worauf Nero wieder schliesst.
Was habe ich bis jetzt gemacht:
Neustart sowieso, Nero deinstalliert und wieder installiert, hat nix gebracht, immer noch dasselbe. Soll ich mal mit dem Cleantool von Nero alles runterblasen und dann noch mal neu Installieren? Bitte kann wer helfen und hat eine Idee?,
Ich glaube nicht, dass das an Nero liegt. Irgendwo hat sich bei dieser oben beschriebenen Aktion was verstellt. Ich könnte kot... Das System lief so prima bis heute beim Kopieren der Bilder dieses Fenster aufging und ich dort zu schnell "ok" anstatt abbrechen gedrückt habe und nun habe ich die "Shice". :roll:
Grüße
Euer Atrium

ICHBINZACHI
CD-Hörer
Beiträge: 1168
Registriert: Sa, 25.06.2005 11:47
Wohnort: Meldorf

#2 Beitrag von ICHBINZACHI » Mi, 05.12.2007 18:55

a) welches System ? 98 00 XP Vista

b) Prüfe bitte mit hijackthis, welche Programme laufen

Absolute Nonsensprogramme die auffällig verdächtig sind kann man mit
"Fix it" "Fix Problem" unschädlich machen. Aber hierbei Vorsicht.
Den Scan könnte man dann bei www.trojaner-board.de posten. Sollte was dabei sein, können die Leutz da erkennen ob was nicht da hingehört.

unter win98 > Eingabeauffordung > msconfig > Programme im Startmenü
prüfen

unter XP gibts auch sowas

***
Zwischendurch bitte den Java Sun Ordner suchen und durchklicken welche Javascripte da gespeichert sind.
Ggf. alle Javascripte dort löschen (teilweise nur mit Datenshredder möglich)
***
und nicht vergessen > Virenprüfer aktualisieren und zumindest erstmal das Stammlaufwerk überprüfen
***
Kompletten Internetcache leeren, Active-X-Elemente auch (es sei denn die sind alle bekannt), Cookies löschen
***
Danach nochmal probieren ...

Hat alles nichts direkt mit Deinem Bildeditor zu tun. Sind nur Möglichkeiten die man regelmässig abchecken sollte.
***

Wenn Du alles durchgecheckt hast ... nochmal versuchen die Bilder zu öffnen.

Benutzeravatar
Atrium
Kassettenhörer
Beiträge: 561
Registriert: So, 26.06.2005 21:13
Wohnort: Dresden

#3 Beitrag von Atrium » Mi, 05.12.2007 19:28

puhh ist das viel, da muss ich mich erstmal durchwursteln. Ich benutze XP, Virenscanner hat nix gefunden.
Meld mich nochmal
Danke
Atrium

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Scheul » Do, 06.12.2007 11:19

Schau doch mal nach, ob Dein System einen SYSTEMWIEDERHERSTELLUNGSPUNKT gemacht hat.

Start --> Programme --> Zubehör --> Systemprogramme --> Systemwiederherstellung.

Dort dann einfach mal den Punkt "System wiederherstellen" nehmen. (Keine Angst, DU KANNST IMMER ABRECHEN!!). Im nächsten Fenster kommt ein Kalender. Überall wo Du eine fett gedruckte Zahl siehst, ist eine Systemwiederherstellung möglich. Wenn Du Glück hast, war die Letzte im Zeitraum von 2 - 3 Tagen. Nimm einfach mal den letzten Punkt und stell das System zu dem Datum wieder her.

WICHTIG: Es werden nur Programme wiederhergestellt. Dateien werden nicht berührt. Auch Dateien die nach dem Punkt liegen sind dann immer noch da!

Viel Glück :)
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
Atrium
Kassettenhörer
Beiträge: 561
Registriert: So, 26.06.2005 21:13
Wohnort: Dresden

#5 Beitrag von Atrium » Sa, 08.12.2007 10:04

Hallo Scheul und Ichbinzachi, vielen Dank für eure Tipps, da werde ich ja noch zum Profi, im speziellen Fall brachte das oben von mir angefragte Cleantool die Lösung, das Problem war ja offensichtlich das Neroprogramm das nicht mehr voll arbeitsfähig war. Eine De- und anschliessende Neuinstallation hatte nichts gebracht. Auf der Neroseite kann man aber das Cleantool runterladen, daß wirklich alles,was mit diesem Programm zu tun hat , von der Festplatte wischt. Die Neuinstallation nach dieser Aktion war dann erfolgreich, alles funktioniert wieder so wie es soll. Vielen Dank für Eure Anteilnahme
Euer Atrium

ICHBINZACHI
CD-Hörer
Beiträge: 1168
Registriert: Sa, 25.06.2005 11:47
Wohnort: Meldorf

#6 Beitrag von ICHBINZACHI » Sa, 08.12.2007 11:19

Freut einen dann doch ...

Dann muss das Proggi wohl irgendwo tatsächlich fehlerhaft gewesen sein.
Warum ... lässt sich mitunter schwer rausfinden ...

Das Problem lag dann wohl doch eher an Resten des Programms in der Registry oder einem Ordner mit den Programmeinstellungen, die mitunter nicht restlos gelöscht werden und dann nach einer Neuinstallation als Grundeinstellungen mit einmal wieder vorhanden sind.

Ich hatte vor kurzem ein gar nicht so lustiges Problem mit meinem Plextor CD Brenner ... da soll man auch erstmal drauf kommen

Ich habe zwei Installations-CD's von Nero ... eine die dem Plextor Brenner als Bundlesoftware beigepackt war (die hatte mein Sohn) und eine neuere Version aus dem Laden, die ich dann auch installiert habe.
Nur wurde der Brenner mit dieser Software gar nicht als solches erkannt.
Erst nachdem ich die "Bundlesoftware" raufgespielt habe ging es.

Manchmal total vertrackt und man fragt sich immer wieder, warum heutzutage so etwas überhaupt noch passieren muss. Die Softwareentwicklung steht da irgendwie auf der Stelle, während die Hardware sich in Neuerungen überschlägt.

Weitermachen :)
Zuletzt geändert von ICHBINZACHI am So, 09.12.2007 11:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3600
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Scheul » So, 09.12.2007 01:20

Glückwunsch.

Ein Computerheini sagte mal zu uns, die Kisten machen NIX von alleine. Da bin ich mir ehrlich gesagt manchmal gar nicht so sicher.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Antworten
cron