Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Ebay Versand Frage

- Probleme mit PC, Programmen, HiFi-Anlagen? Vielleicht gibt es hier jemanden, der helfen kann.

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tomyx1
Kassettenhörer
Beiträge: 595
Registriert: Mi, 29.06.2005 18:32
Wohnort: Osnabrück

Ebay Versand Frage

#1 Beitrag von tomyx1 » Sa, 15.12.2007 20:18

Hallo Leute,

noch mal eine ebay-Versand-Frage:

Ich möchte 1 Stück Vinyl 12" in einem dafür üblichen Karton verschicken. Geht das wirklich nur noch mit 4,50 EUR Post oder Hermes? Hat man die gute alte Warensendung abgeschafft?

Danke für eine Info!
Tom

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Scheul » Sa, 15.12.2007 22:37

Für Warensendung brauchst Du spezielle Kartons, wo Du die Platte QUER reinstellen mußt. Ist nicht ganz ungefährlich, da die Platte doch ganz gut wabbelt.

Die Kartons kannst Du bei www.protected.de bestellen, aber hast mindestens 25 Stück an der Backe.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
tomyx1
Kassettenhörer
Beiträge: 595
Registriert: Mi, 29.06.2005 18:32
Wohnort: Osnabrück

#3 Beitrag von tomyx1 » Sa, 15.12.2007 22:53

Danke Ralf, und mit den Kartons geht das in D für 2,50 mit Post?

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von ITALOMASTER » So, 16.12.2007 11:38

Mit den Kartons versendest Du als Warensendung zu EURO 1,65.
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von ITALOMASTER » Di, 22.04.2008 08:45

Hat eigentlich jemand mitbekommen, dass die Post die Inlands-Maße fuer's Paeckchen dahingehend geaendert hat, dass man keine Platten mehr verschicken kann?
Ganz toll.... Also alles, was nicht Warensendung sein kann (und dass ja nur mit dem entsprechenden Karton), muss per DHL ab jetzt mit dem Paket gehen. Oder eben HERMES....

Unverschaemtheit!
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Scheul » Di, 22.04.2008 15:24

Also ich habe das mitbekommen. Je nachdem winken die das aber durch ...
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
Loni
Radiohörer
Beiträge: 106
Registriert: Di, 05.07.2005 20:01
Wohnort: Ibiza

#7 Beitrag von Loni » Di, 29.04.2008 21:00

Hermes ist immer noch am besten, Onlineausdruck 3,90 Euro und immer automatisch bis 500,- Euro versichert.

Benutzeravatar
jogi
Kassettenhörer
Beiträge: 694
Registriert: Do, 14.07.2005 00:17
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von jogi » Mi, 04.06.2008 07:45

@italomaster

ja, übel. die sache mit den päckchen ist allerdings schon seit letztem jahr so.
und das in einigen postämtern "durchgewunken" wird... liegt nur daran, weil es einige postangestellte selbst noch nicht wissen. :lol:

alternativ bleibt dir der "Maxibrief National/ Überbrief", kostet 4,40e.
diese variante kennen viele leute nicht, weil infos hierzu aus der preisliste nicht so einfach zu entnehmen sind. (2,20e + 2,20e zusätzliches Entgelt).

angenehm: geht superschnell, da zustellung wie ein brief. leider unversichert.

trotzdem: vorteil liegt eindeutig bei HERMES (3,90e online/ normal 4,10e und versichert!)
die jungs sind allerdings etwas langsamer als DHL.


NOCH EINE SACHE, DIE WIRKLICH ÜBEL IST (GERADE SELBST ERLEBT...):

die post hatte bisher maxibriefe/ pakete für die SCHWEIZ so behandelt, wie Europa/ Zone 1 (Paket) bzw. Welt (Maxibrief)

diese regelung wurde still und heimlich am 1.1.08 geändert. die schweiz fällt seit dem unter "Zone 2 (Paket)/ Welt (Maxibrief).

das bedeutet: ein 5 kilo paket in die schweiz kostet 30e(!) !!!!!! (vorher 17,00e)

und z.B. 2-3 maxis bis 1000gr. als Maxibrief 12,00e (!) (vorher 6,00e).

diese tolle sache von DHL (maxibrief europa/welt) wird so nach und nach immer mehr dezimiert.
wenn HERMES hierzu noch eine alternative findet, dann wirds für DHL wirklich eng...
-----------------------------------------------
My private little world of Italo:
http://hitparade.ch/mypage/italobeat/

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von ITALOMASTER » Mi, 04.06.2008 15:40

Danke fuer die Tips, Jogi. Ich bin aber auch ein Doedel: Ich muss das schon gewusst haben mit den Paeckchen-Maßen, denn ich habe nachher bei mir zu Hause extra gekaufte Kartons gefunden, in die die Platten nach wie vor reinpassen (aehnlich wie bei der Warensendung).
Ich habe nur schon so lange keine Paeckkchen mehr innerdeutsch verschickt, dass es mir wohl entfallen war. Und ich hatte an dem Tag ein Paeckchen bekommen im normalen duennen Karton. Wie Du sagtest, manche winken sie durch.

Ich verstehe die Politik der Post da ueberhaupt nicht. Wo es nun eine so starke (und gute) Konkurrenz mit HERMES gibt, schraenkt die Post gerade DIE Leistungen ein, die HERMES (eh schon besser) anbietet. Und spielt dem Konkurrenten so Kunden in die Haende. Aber das werden die bei der Post schon durchgerechnet haben auf neun Stellen hinterm Komma.
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Antworten
cron