Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Software

- Probleme mit PC, Programmen, HiFi-Anlagen? Vielleicht gibt es hier jemanden, der helfen kann.

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Tom Ashley
CD-Hörer
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 25.06.2005 23:46

Software

#1 Beitrag von Tom Ashley » Di, 20.04.2010 20:25

Können mir die Hobby-DJs hier im Forum verraten, was sie für Software verwenden, wenn sie Songs schneiden? Ich möchte von ein paar Songs "Short-Versionen" machen, ohne einfach nur auszublenden...

Merci für all die Hinweise!
__________________
Barcelona yo tengo corrida en la plaza de toros!

matteo
Kassettenhörer
Beiträge: 291
Registriert: Mi, 23.01.2008 18:13

#2 Beitrag von matteo » Di, 20.04.2010 20:33

wave lab
das beste für mich seit jahren!

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Scheul » Di, 27.04.2010 14:44

Ich schneide eigentlich keine Songs auseinander, aber ich glaube mein Adobe kann das auch. Wie gut weiß ich nicht.

Ich verschiebe das Thema mal in den anderen Bereich ...
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
Tom Ashley
CD-Hörer
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 25.06.2005 23:46

#4 Beitrag von Tom Ashley » Fr, 30.04.2010 11:47

Scheul hat geschrieben:Ich schneide eigentlich keine Songs auseinander, aber ich glaube mein Adobe kann das auch. Wie gut weiß ich nicht.

Ich verschiebe das Thema mal in den anderen Bereich ...
Adobe? :?
__________________
Barcelona yo tengo corrida en la plaza de toros!

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Scheul » Sa, 01.05.2010 17:02

Tom Ashley hat geschrieben: Adobe? :?
Adobe Audition 1.4

Ist schon was älter, aber ich komme damit zurecht.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

yetti7
Radiohörer
Beiträge: 138
Registriert: Do, 12.01.2006 17:37
Wohnort: canada

#6 Beitrag von yetti7 » So, 06.06.2010 05:19

Hi ,

I agree with Ralf, Adobe Audition 1.5 is still best soft out there, and if you have some good friends, you can find free copy ;)))
It's last version, what does NOT need internet activation and works better than new versions.

ciao

Benutzeravatar
DeePho
Radiohörer
Beiträge: 162
Registriert: So, 26.06.2005 11:34
Wohnort: Svizzera
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von DeePho » So, 05.09.2010 10:47

Und wer nicht unbedingt Geld für sowas hat oder aufbringen will, dann:

http://audacity.sourceforge.net/?lang=de

Absolut Free !!!


AUCH FÜR MAC UND WINDOWS 7 !!! :mrgreen:

Tonqualität

* Aufnahmen und Änderungen in 16-bit, 24-bit und 32-bit (floating point) Aufnahmen
* Aufnahmen bis zu 96 KHz.
* Sample Rates und Formate werden mit hochqualitativen Resampling und Dithering Werkzeugen umgewandelt
* Zusammenmixen von verschieden Sampleraten und Formaten. Audacity wird diese automatisch in Echtzeit anpassen


Ändern

* Einfaches Ändern mit Schneiden, Kopieren, Einfügen und Löschen
* Unlimitiertes Rückgängig machen und Wiederherstellen
* Schnelles Ändern von grossen Dateien
* Ändern und zusammenmixen einer unbegrenzten Anzahl von Liedern
* Nutzung des Drawing Werkzeuges um individuelle Änderungspunkte zu markieren
* Sanfte Lautstärkenänderung mit dem Envelope Tool.


Effekte

* Ändern der Tonhöhe ohne das Tempo zu ändern oder vice-versa.
* Löschen von statischen Hintergrundgeräuschen (Knacksen,Pfeifen usw.)
* Ändern von Frequenzen mit einem Equalizer, FFT Filter oder Bass Boost Effekten
* Lautstärkeanpassung mit Kompressor, Amplify und Normalisationeffekten
* Andere Effekte:
o Echo
o Phaser
o Wahwah
o Reverse


USW. USF.


Viel Spass !

Antworten
cron