Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Synthesizer Experten gesucht?

- Probleme mit PC, Programmen, HiFi-Anlagen? Vielleicht gibt es hier jemanden, der helfen kann.

Moderatoren: lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez, ITALOMASTER, digi

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Synthidrum
Kassettenhörer
Beiträge: 333
Registriert: Di, 28.06.2005 10:51
Wohnort: Schweiz

Synthesizer Experten gesucht?

#1 Beitrag von Synthidrum » Mi, 06.07.2005 16:03

Habe heute beim Hausabriss einen Synthi mitgenommen...ein ziemlich altes Teil (schätze 70er).
Weiss jemand das genaue Erscheinungsjahr dieses Prachtteils - steht nirgends drauf :?:

Es handelt sich um das Modell KORG TRIDENT MK II

Habe ihn noch nicht angeschlossen...aber allzu viel erwarte ich nicht...

Benutzeravatar
tomyx1
Kassettenhörer
Beiträge: 595
Registriert: Mi, 29.06.2005 18:32
Wohnort: Osnabrück

MK2

#2 Beitrag von tomyx1 » Mi, 06.07.2005 17:30

Habe zur Sicherheit noch mal nachgeschaut: 1982

Benutzeravatar
digi
Vinyl-Hörer
Beiträge: 1786
Registriert: Fr, 24.06.2005 12:14
Wohnort: Nordenham
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von digi » Mi, 06.07.2005 17:31

tjy synthie

erstmal, behalte das ding auf jeden fall!!!!
er soll super strings haben, die du auch editieren kannst!
die brass sounds sollen nicht die hammer sein!

KORG ist im allgemeinen eine echt tolle firma, was klänge angeht, von damals bis heute! ich bin absoluter fan von der firma, obwohl ich nicht ein einziges gerät davon habe!

wie ich mich gerade erkundigt habe stammt der synthie von 1982! also genau unser jahr!

du kannst also drauf rumklimpern, wie du lustig bist, und in den tönen verweilen! und das alles life..............

................ aber, und das ist das schlimmste! er ist nicht midifähig! er ist es schon, aber nur als nachrüstsatz! und der soll sehr teuer sein! aber vielleicht ist er ja auch schon eingebaut!?

also, unbedingt behalten!


ciao

digi

Benutzeravatar
Synthidrum
Kassettenhörer
Beiträge: 333
Registriert: Di, 28.06.2005 10:51
Wohnort: Schweiz

#4 Beitrag von Synthidrum » Mi, 06.07.2005 17:44

Ach cool! Danke euch beiden schonmal :)
Hab ja nebenbei noch den Motif 7 (YAMAHA)...das mit der Midifähigkeit muss ich mal checken.
Aber dann hab ich ja ein echtes Juwehl an Land gezogen :P GEIL!

Benutzeravatar
DeePho
Radiohörer
Beiträge: 162
Registriert: So, 26.06.2005 11:34
Wohnort: Svizzera
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von DeePho » Mi, 06.07.2005 20:14

Hi Jens

Ja ein absoult geiles teil haste reingezogen !
Digi hat mehr als recht : Behalt das Ding auf alle fälle.
Und wenn du mal die Sounds auf dein Sequencer brauchst, dann sample ihn einfach ab !
Es ist auf jedenfall ein riesenschätzchen !

Hier noch die angaben dazu:
http://www.keyboardmuseum.org/ar/k/korg/korg.html

Ich hab 4 Korg Instrumente (aber nicht der trident) und ich liebe diese Dinger abgöttisch!!! 8)

Du sagst du kannst nicht viel erwarten ??? Dann schliess ihn mal an ! Der hört sich megafett an !!!
Früher war eben synthis mit CV gesteuert !

Das berühmteste und am meisten eigesetzte Italo Disco schätzchen ist und bleibt der Yamaha DX 7 !!!

Es gibt ihn auch als Software und hört sich tierisch GEIL an:
http://www.nativeinstruments.de/index.p ... 044ef46eb3

Aber wie der DX 7 ist auch diese Software nicht unbedingt einfach zu programmieren um die richtigen Klänge hervor zu zaubern !

übrigens: Der Motif 7 ist auch ein geiles Teil !

Gruss
DeePho

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Scheul » Mo, 24.09.2007 10:35

Synthi, wie sieht es eigentich mit dem Teil jetzt aus? Hast Du es zum Laufen gebracht?
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
ITALOMASTER
Robot
Beiträge: 1405
Registriert: Fr, 24.06.2005 09:20
Wohnort: Velbert bei Langenberg
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von ITALOMASTER » Mo, 24.09.2007 11:06

Und ueberhaupt, bei einem Hausabriss??? Kann da jeder kommen und das Inventar mitnehmen?
Viele Gruesse,

Markus

www.discotrax.de

Benutzeravatar
Synthidrum
Kassettenhörer
Beiträge: 333
Registriert: Di, 28.06.2005 10:51
Wohnort: Schweiz

#8 Beitrag von Synthidrum » Mo, 24.09.2007 20:41

Nee nicht wirklich Ralf, der "Synthie"-Modus ging nicht mehr, Kanal irgendwie schon kaputt gewesen. Steht jetzt trotzdem noch bei mir rum. Eventuell muss sich das Teil ein Experte mal anschauen, ob reparierbar oder nicht :|

Der Mann, der in dem Haus wohnte ist verstorben ohne erbliche Nachfolgen. Mein Vater erwarb das riesen Grundstück, um neue Immobilien drauf zu bauen, also konnte ich mir aus dem Inventar ein Bissel was umsonst aussuchen. Der Rest wurde verkauft und der Erlös wohltätig gespendet :)

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3605
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Scheul » Di, 25.09.2007 10:40

Es gibt sicherlich noch jemanden, der das reparieren kann, oder zumindestens Interesse an den Ersatzteilen hat.
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

Benutzeravatar
Synthidrum
Kassettenhörer
Beiträge: 333
Registriert: Di, 28.06.2005 10:51
Wohnort: Schweiz

#10 Beitrag von Synthidrum » Di, 25.09.2007 15:50

jo möglich

Antworten
cron