Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Neuer Italodisco Sender in Planung ... per sempre

- Hier darf über Gott und die Welt getratscht werden.
- Ob Sport oder Politik ... hier kann sich jeder die Finger blutig schreiben.

Moderatoren: ITALOMASTER, digi, lasi, Scheul, Tom Ashley, Antonio Rodriguez

Antworten
Nachricht
Autor
EquinoxeIV
Kassettenhörer
Beiträge: 290
Registriert: Sa, 12.02.2011 01:01

Neuer Italodisco Sender in Planung ... per sempre

#1 Beitrag von EquinoxeIV » Fr, 10.03.2017 18:55

Die Tatsache dass mein Maxisender eben ein Maxisender ist und kein reiner Italodisco / Eurodisco / HiNRG Sender und der Single Sender ebend genauso wenig, habe ich heute einen neuen Sender für mich beantragt ... es kann aber noch ein paar Wochen dauern ... ich hoffe in 4-5 damit starten zu können.
Wenn Euch "italodisco-per-sempre" über den Weg läuft ist dies mein Sender.
Bei der Namensgebung habe ich zumindest keinen Italodiscosender gefunden der die Erweiterung per sempre "für immer" hat.

Singles Maxisingles und teilweise B-Seiten rund um die Uhr

Es gibt bei laut.fm einen Sender der bisher Italosounds bringt. Da denke ich mir ist noch Platz um da mal ein wenig Feuer zu bereiten.

Aber dieser Sender ist Nebensache ... mit den ganzen neuen Aufnahmen die ich hoffentlich zügig fertig bekomme fehlt mir auf den bisherigen Sendern der Platz diese auch ausreichend zu spielen ... es ist an der Zeit :yeah:
www.laut.fm -z-a-c-h-i-4-u-italo-disco + -z-a-c-h-i-4-u-euro-disco JETZT 30 Musikkanäle !!! Ab 01.03.2018 !!!

Chris
Frischling
Beiträge: 49
Registriert: Fr, 25.11.2016 17:46

Re: Neuer Italodisco Sender in Planung ... per sempre

#2 Beitrag von Chris » Sa, 11.03.2017 06:27

Ich glaub du redest von "Disco Radio Action". Der sendet noch bei laut.fm. Ich höre diesen Sender sehr oft und kenne die Schwachstellen.
Die Playlist wird nicht erweitert, die Rotation scheint teils vorgegeben zu sein, da ich oft den selben Titel an verschiedenen Tagen zur gleichen Uhrzeit höre.

Ein großes Manko aus meiner Sicht, aber das kann sich heute kaum ein Sender leisten, ist eine kommerzielle Ausstrahlung via DAB+, damit wäre man in ganz Deutschland (via Bundesmux) im Auto mit Digitalradio empfangbar. Solch ein Sender via Antenne wäre was feines, aber die Aufschaltung auf über 100 Sendetürmen ist eben kostenintensiv.

Disco Radio Action ist ja auch ein reiner Festplattenspieler. Oft wäre Backgroundinfos zu Artists / Tracks toll. Zudem würde ich auch gerne neuere Tracks (wie z.B. Mirko Hirsch) in der Rotation hören.

Das mal so als Anregung und viel Erfolg mit deinem Projekt.

Benutzeravatar
Scheul
Site Admin
Beiträge: 3596
Registriert: So, 05.06.2005 12:59
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Neuer Italodisco Sender in Planung ... per sempre

#3 Beitrag von Scheul » Fr, 17.03.2017 13:44

Da ich kein I-net Radio Hörer bin, kann ich Dir nur die Daumen für Dein Projekt drücken, aber das mache ich ganz feste. :-)
a l a l a l a l a lo a lo a lo a lo a lo a love a love a love again

EquinoxeIV
Kassettenhörer
Beiträge: 290
Registriert: Sa, 12.02.2011 01:01

Re: Neuer Italodisco Sender in Planung ... per sempre

#4 Beitrag von EquinoxeIV » Di, 21.03.2017 13:23

Es ist schon erstaunlich wie weeeenig zurückkommt. Habe gestern Abend etwas gepostet ... da kamen 500+++ haben gesehen 20 likes bis jetzt und heute Nacht wollte ich mal einen hinterherschieben und hab nochmal gepostet ... bei Bekannten die viele einschlägige Freunde haben und in 6 oder 7 Italo-Disco Gruppen die alle irgendwo 2000+++ User haben. Es kamen auch ein paar likes ... aber ... gehört hat von den likern niemand. Muss man mal tief durchatmen ... und erstmal ne Runde Mittagsschlaf machen ;)
www.laut.fm -z-a-c-h-i-4-u-italo-disco + -z-a-c-h-i-4-u-euro-disco JETZT 30 Musikkanäle !!! Ab 01.03.2018 !!!

Antworten
cron