Welcome...  |   Mail mir ruhig ;-)

Technics stellt ab Februar 2010 Plattenspielerproduktion ein

- Die Anlaufstation für Probleme, Fragen und Verbesserungen rund ums Forum.
- Hier können auch Besucher schreiben, die noch nicht registriert sind.

Moderatoren: ITALOMASTER, lasi, Tom Ashley, Antonio Rodriguez

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
echochild
Frischling
Beiträge: 47
Registriert: Do, 25.06.2009 15:30
Wohnort: DeepSpace
Kontaktdaten:

Technics stellt ab Februar 2010 Plattenspielerproduktion ein

#1 Beitrag von echochild » Sa, 28.11.2009 14:08

Der Februar 2010 wird für viele DJs auf der ganzen Welt ein trauriges Datum darstellen. Der legendäre Turntable-Hersteller Technics wird in dem Monat nämlich die Produktion der beliebten 1200er- und 1210er-Plattenspieler einstellen.Der japanische Entertainment-Multi Panasonic, unter dessen Dach Technics arbeitet, gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass aufgrund zurückgehender Verkäufe ab nächstem Jahr keine Turntables mehr produziert werden. Damit geht eine 35-jährige Erfolgsgeschichte zu Ende, in der sich Technics als die Lieblingsmarke vieler Discjockeys etabliert hat. Doch der zunehmenden Digitalisierung von Musik kann sich auch diese Marke nicht entziehen, in deren Folge immer mehr DJs per Laptop "auflegen".

Quelle: http://de-bug.de/musiktechnik/archives/ ... nt=MySpace
“You are not a human being in search of a spiritual experience. You are a spiritual being immersed in a human experience.” -Yogi Bhajan-

www.myspace.com/echochild_
www.discogs.com/user/schnicki81

New Downbeat & IDM Mix online!

Benutzeravatar
echochild
Frischling
Beiträge: 47
Registriert: Do, 25.06.2009 15:30
Wohnort: DeepSpace
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von echochild » Sa, 28.11.2009 14:08

Hoffentlich ist das nur ein Witz.
“You are not a human being in search of a spiritual experience. You are a spiritual being immersed in a human experience.” -Yogi Bhajan-

www.myspace.com/echochild_
www.discogs.com/user/schnicki81

New Downbeat & IDM Mix online!

Benutzeravatar
Michimix
Kassettenhörer
Beiträge: 512
Registriert: Do, 30.03.2006 05:46
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Michimix » Sa, 28.11.2009 14:56

:shock: ...gut das ich meine beiden Schätzchen schon seit einiger Zeit habe! Nun können wir gemeinsam alt werden... :paranoid:
...denn niemand weiß was die Zukunft bringt!

matteo
Kassettenhörer
Beiträge: 291
Registriert: Mi, 23.01.2008 18:13

#4 Beitrag von matteo » Sa, 28.11.2009 15:59

das kann ich mir gut vorstellen.
ich meine, ich kenn nicht mehr viele djs die mit vinyl auflegen. man sieht das ja auch kaum noch wo.
wenn ich mit meinen plattenkoffern irgendwo auftauche sieht man mich ja schon fast entsetzt an.
programme die einen übergang quasi selbst machen, sich der bpm anpassen, passende tracks vorschlagen und überhaupt alles machen gibt es ja genug, und die leute stehn drauf.
da kann sich fast jeder hinstellen, feeling und können überflüssig. da kann ich gleich einen mp3 mix laufen lassen, oder einfach cd einlegen. "ich bin dj, ich kann Play drücken."
noch dazu erspart man sich das platten-schleppen, wahrlich nicht toll, jetzt kommen die djs bald mit usb stick.
was es für mich ausmacht mit den schwarzen platten aufzulegen kann ich gar nicht beschreiben. die jüngeren werden mich sicher nicht verstehn, aber das einzig wahre das es für einen dj gibt ist vinyl, damit zu hantieren macht einen dj aus.

ein emotionales thema für mich.
djs die ich immer super fand, kommen auf einmal mit dem cd-case zum gig, das ist enttäuschung!

gut eben wirklich wie michimix sagt, die dinger gehn nicht kaputt; und es sind verdammt viele im umlauf, sorgen machen tu ich mir in dieser hinsicht nicht.
und wer schon zittert, der kauft sich einfach zwei in reserve :)

ps: ich kann mich noch erinnern als ich sehr jung war, da hatte man die Vinyl-Scheibe tod gesagt. das war zu der zeit als ich anfing platten zu kaufen, soweit ich es mir leisten konnte. es sollte die platte laut medien binnen kurzer zeit ausgestorben sein. gerade als es bei mir los ging, ich adrenalin ende nie beim plattenstöbern und kaufen ausstiess sollte es vorbei sein? ich machte mir schon ein bischen sorgen. ich war zwar schon soweit in der szene, das ich wusste es würde wahrscheilich nicht so kommen, aber würden die scheiben dann alle rar und teuer...?
das ist jetzt eineige jahre her, und heute werden so viele platten wie noch nie gepresst...und billiger sind sie auch als damals
:)

Antworten
cron